Auto Finanzierung ohne Anzahlung

Eine Autofinanzierung ist immer dann sinnvoll, wenn nicht genügend Eigenkapital vorhanden ist, um den Kaufpreis in voller Höhe zu bezahlen. Die Autofinanzierung ist mit Anzahlung, aus eigenen Mitteln, aber auch völlig ohne Anzahlung möglich. Sie sollten beim Autokauf immer daran denken, genügend Eigenkapital für unvorhergesehene Ausgaben übrig zu behalten. Die Autofinanzierung ohne Anzahlung ist dann geeignet, wenn Sie Ihre Reserven nicht angreifen möchten. Der Autohändler, aber auch die Banken bieten die Autofinanzierung ohne Anzahlung an.

Die Autofinanzierung ohne Anzahlung beim Händler

Bezahlen Sie Ihr Auto beim Händler bar, so können Sie einen lukrativen Rabatt erhalten, nicht selten sogar in zweistelliger Höhe. Nehmen Sie die Autofinanzierung mit oder ohne Anzahlung über den Autohändler in Anspruch, so wird Ihnen dieser Rabatt nicht gewährt. Der Autohändler ist bestrebt, möglichst viele Neuwagen zu verkaufen, und wird deshalb den Kunden entgegenkommen, indem er ihnen lukrative Finanzierungsangebote unterbreitet. Die Autofinanzierung ohne Anzahlung ist ein solches Angebot. Sie sind dabei an die Bank des Autoherstellers gebunden und bei der Gestaltung des Kredits nur wenig flexibel. Bei der Autofinanzierung ohne Anzahlung nehmen Sie Fremdkapital für den gesamten Kaufpreis des Autos auf, was sich ungünstig auf die Zinsen auswirkt. Die Zinsen für Ihren Autokredit werden umso günstiger, je höher Sie die Anzahlung leisten. Aus diesem Grunde müssen Sie bei der Autofinanzierung ohne Anzahlung besonders hohe Zinsen zahlen, hinzu kommen hohe Bearbeitungsgebühren. Sie sollten bei den Zinsen nicht nur auf den Sollzins achten, der lediglich die reinen Kreditkosten beinhaltet. Entscheidend ist der effektive Jahreszins, der aus Sollzins und zusätzlichen Gebühren besteht. Ist dieser Effektivzins besonders hoch, so fallen hohe Bearbeitungsgebühren an. Sie müssen bei der Autofinanzierung ohne Anzahlung den gesamten Listenpreis für das Auto mit Fremdkapital finanzieren. Dieser Listenpreis liegt oft über dem tatsächlichen Kaufpreis. Ihnen bleibt nur wenig Verhandlungsspielraum. Mit der Autofinanzierung ohne Anzahlung, die Sie beim Händler beantragen können, erhalten Sie keinen Rabatt, außerdem wird der Händler versuchen, Ihnen Versicherungen zu verkaufen. Neben einer Vollkaskoversicherung bietet er Ihnen oft eine Restschuldversicherung für den Kredit an. Solche Versicherungen sind nicht immer günstig. Der Händler erhält für den Verkauf dieser Versicherungen eine Provision, er arbeitet mit bestimmten Versicherungsgesellschaften zusammen.

Auto Leasing ohne Anzahlung

Eine Alternative zum Kredit ohne Anzahlung kann das Leasing ohne Anzahlung sein, das Ihnen vom Autohändler angeboten wird. Nicht der Kaufpreis, sondern der Wertverlust wird beim Leasing finanziert. Sie schließen einen Leasingvertrag über einen bestimmten Zeitraum und zahlen monatliche Leasingraten, in denen bereits eine Versicherung enthalten ist. Zusätzlich können Sie Kosten für die Wartung mit den Leasingraten abdecken. Beim Leasing ohne Anzahlung fallen hohe Leasingraten an. Nur für Unternehmer ist das Leasing günstig, da es steuerliche Vorteile bietet. Für Privatpersonen hat das Leasing keine Steuervorteile.

 

Autofinanzierung ohne Anzahlung bei einer Bank

Alternativ zum Autokredit über das Autohaus ohne Anzahlung können Sie die Autofinanzierung ohne Anzahlung bei einer Bank beantragen. Die Banken gewähren für Autokredite gegenwärtig sehr niedrige Zinsen. Über den Kreditvergleich können Sie schnell eine passende Bank finden. Die Autofinanzierung ohne Anzahlung bei einer Bank hat den Vorteil, dass Sie sie für Neuwagen und für Gebrauchtwagen beantragen können. Weiterhin können Sie den Kaufpreis beim Händler bar bezahlen und sich einen guten Rabatt sichern. Mit dem Kreditvergleich finden Sie die geeignete Bank, indem Sie die Eingabefelder der Vergleichsplattform mit

  • Kaufpreis
  • Kreditsumme
  • Kreditlaufzeit

ausfüllen. Der Kreditvergleich zeigt Ihnen, welche monatlichen Raten und welche Zinsen Sie bei den einzelnen Banken zahlen müssen. Die Zinsen sind von Kreditsumme und Kreditlaufzeit abhängig, zusätzlich machen einige Banken die Zinsen abhängig von der Bonität des Kreditnehmers. Die Voraussetzungen, um einen Autokredit ohne Anzahlung in Anspruch zu nehmen, unterscheiden sich bei einer Direktbank, Filialbank und der Bank des Autohauses nicht. Der Kreditnehmer muss über ein monatliches Einkommen in der entsprechenden Höhe verfügen, das gekaufte Fahrzeug stellt die Sicherheit für den Kredit dar.

Finden Sie die günstigste Auto Finanzierung

Mit dem Finanzierungsrechner können Sie ermitteln, welche Kosten auf Sie zukommen, wenn Sie einen Autokredit ohne Anzahlung über den Autohändler beantragen und wenn Sie einen Autokredit ohne Anzahlung bei einer Bank in Anspruch nehmen und zusätzlich einen Rabatt vom Händler erhalten. Selbst dann, wenn die Zinsen bei einem Autokredit über die Bank des Autoherstellers niedriger sein können als bei einer beliebigen Bank, so kann es dennoch günstiger sein, einen Kredit bei einer Bank zu beantragen. So kann Ihnen der Händler einen Rabatt in voller Höhe gewähren. Sie sollten immer auf die Höhe der Raten achten, die bei einem Kredit ohne Anzahlung etwas höher sind als bei einem Kredit mit Anzahlung. Erscheinen Ihnen die Raten zu hoch, sollten Sie eine längere Laufzeit ansetzen. Um einen günstigen Kredit bei einer Bank zu finden, nutzen Sie den Kreditvergleich.

 

 

abgehakt